05. - 06.05.2018

 SB1

Sicherlich hast auch Du schon Situationen erlebt, in denen Du Dir im Nachhinein gewünscht hast, Du hättest anders auf die Äußerungen oder das Verhalten anderer Menschen reagieren können... irgendwie gelassener, souveräner oder cooler, statt sie zu beschimpfen, zuzuschlagen, dich zu verstecken oder wegzulaufen... Und wahrscheinlich hast Du Dich auch schon mit Deinen Reaktionen oder Deinem Verhalten in noch größere Schwierigkeiten gebracht, als du vorher schon hattest... Vielleicht hast Du auch Probleme mit anderen Jungen, größeren oder gar mehreren, und wünschst Dir, einen Weg zu finden, wie Du diese Probleme zukünftig verhindern kannst...
Wir wollen gemeinsam mit Dir und anderen Jungen im Rahmen eines Selbstbehauptungstrainings genau daran arbeiten, dass Du aufrecht und selbstsicher durch's Leben gehen und gewalttätige Konflikte und Auseinandersetzungen vermeiden kannst. Wir wollen gemeinsam nach Möglichkeiten und Wegen suchen, wie Du anders auftreten, anders reagieren und Dich verhalten kannst, so dass Deine Probleme der Vergangenheit angehören und Du zufriedener mit Dir und Deinem Leben sein kannst.
Dazu werden wir mit einer Gruppe von bis zu zehn Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren 2 Tage lang im KuBuS - Zentrum für Kultur, Begegnung & Sport (Theobald-Renner-Str. 1a, 07747 Jena; direkt an der Haltestelle "Emil-Wölk-Straße" der Straßenbahn-Linien 1, 3 und 4) über ihre bisherigen Erfahrungen sprechen, Tipps & Tricks zum Umgang mit anderen Menschen und Konflikten anbieten, Strategien entwerfen und besprechen und auch ganz praktisch an alltäglichen Situationen andere Reaktions- und Verhaltensmöglichkeiten ausprobieren und einüben.
Die Trainingszeiten sind am 05. Mai von 10.00 bis 20.00 Uhr und am 06. Mai von 10.00 bis 15.00 Uhr. Bring bitte bequeme, sportliche Kleidung und saubere Turnschuhe mit. Die Teilnahmegebühr beträgt für beide Tage insgesamt 10,00 € und beinhaltet auch die Verpflegung. Die Teilnahmegebühr ist bei Kursbeginn zu entrichten. Anmeldeschluss ist der 30.04.2018. Das Anmeldeformular könnte ihr euch im KLEX abholen.

SB2